Scroll to top

Mobile

Admin Portal

Admin-Portal

Business Mobile Portal - Login

Nach der Einrichtung in unserem System erhalten Sie eine E-Mail.
Diese Mail enthält einen Einmal-Link zur Registrierung des Hauptbenutzers.
Achtung: Dieser Einmal-Link ist nur 24 Stunden gültig. Wird die Registrierung in dieser Zeit nicht abgeschlossen oder haben Sie die Nachricht versehentlich gelöscht - geben Sie uns bitte Bescheid.

Der Benutzername entsprichet der bei der Bestellung angegebenen Kontaktmailadresse.

 

 

Business Mobile Portal - Passwort Reset

Kennwort vergessen? Kein Problem. Klicken Sie einfach auf "Kennwort vergessen" und wir schicken Ihnen eine E-Mail für die notwendigen Schritte.

Geben Sie Ihren Benutzernamen ein und klicken Sie auf "Senden".

 

Startansicht

Übersicht über den aktuellen Rechnungsstand und die verbrauchten Einheiten

  • Der aktuelle Rechnungsstand exklusive Grundgebühr (als Schätzung da sich der Betrag durch Kundennutzungsverhalten bis zum Monatsende noch ändern kann)

  • Die je nach Tarifmodell zur Verfügung stehenden Freieinheiten

  • Die verbrauchten Freieinheiten werden in Prozentangaben und grafisch dargestellt

 

  • Wenn Zusatzpakete aktiv sind, werden auch diese in der Tarifübersicht angezeigt
  • Mit Klick auf den Einkaufswagen können Sie Zusatzoptionen bestellen. Diese sind sofort nach der Bestellung freigeschalten und aktiv.

 

 

Mit Klick auf den Benutzernamen erhalten Sie die Möglichkeit Ihr Admin-Kennwort zu ändern oder sich vom Adminportal abzumelden.

 

 

Teilnehmer verwalten, deaktivieren oder löschen

  • Hier können Sie Ihre Teilnehmer (SIM-Karten) verwalten

    Wählen Sie den entsprechenden Teilnehmer auf der linken Seite aus und anschliessend über das DropDown-Menü auf der rechten Seite die gewünschte Aktion

     

 

 

Über UPC Mobile

Daten und Fakten

Vorwahl

Netzabdeckung

UPC bietet in Kooperation mit 3Drei und T-Mobile eine österreichweite Netzabdeckung von über 98% über 2G (GSM/GPRS/EDGE), 3G (UMTS/HSDPA) und 4G (LTE).

Entdecken Sie die UPC-Business Mobile Tarife.

UPC Mobile Down- und Upload Geschwindigkeiten

UPC Mobile LTE Produkte bieten Datengeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s im Download und 25 Mbit/s im Upload – mit LTE genießen Sie auch unterwegs noch schnelleres Internet!

Beachten Sie bitte, dass es sich um maximale Angaben handelt. Die Geschwindigkeiten sind technologisch bedingt von verschiedenen Faktoren abhängig: u.a. von der jeweiligen Nutzungsdichte (Netzauslastung), baulichen und geographischen Gegebenheiten bzw. vom verwendeten mobilen Gerät (Marke, Modell, Betriebssystem).

 

Konfiguration

Datennutzung

APN Einstellungen

Verwenden Sie bei manueller Konfiguration bitte folgende Informationen:


APN:                                internet.at.upcmobile.com
Name (falls benötigt):      UPC mobiles Internet

Hinweis: Gegebenenfalls müssen Sie auch den Ländercode (MCC) und den Netzwerkcode (MNC) eingeben. Bitte verwenden Sie:

•     MCC = 232
•     MNC = 13

Weitere Informationen zur Nutzung mobiler Daten in Österreich finden Sie hier. Die APN Einstellungen fürs Ausland finden Sie hier.

Datennutzung in Österreich

Die meisten mobilen Geräte sind bereits für die Nutzung von Datendiensten innerhalb von Österreich eingerichtet. Falls nicht, erhalten Sie automatisch eine SMS mit den nötigen Einstellungen. Diese Nachricht erhalten Sie kurz nachdem Sie Ihre SIM-Karte aktiviert haben. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen in der Nachricht.

Sollten Sie diese SMS nicht automatisch empfangen oder stattdessen eine Nachricht erhalten, die Sie auf unseren Mobile Supportdienst im Internet verweist, ersuchen wir Sie, die APN („Access Point Name“) Einstellungen Ihres mobilen Geräts manuell einzustellen, diese finden Sie hier.

LTE auf iPhone und iPad aktivieren

iPhone Hotspot

Um auf Ihrem iPhone einen Hotspot aktivieren zu können, ist es erforderlich, die APN Daten gesondert einzutragen. Gehen Sie hierzu einfach über Einstellungen -> Mobiles Netz -> Datenoptionen -> Mobiles Datennetzwerk und tragen dort unter Persönlicher Hotspot den APN: internet.at.upcmobile.com ein.

Nicht Stören/Do not Disturb

"Nicht stören" auf dem iPhone oder iPad verwenden

Mit "Nicht stören" können Sie Anrufe, Wecker und Mitteilungen stummschalten, die Sie erhalten, während Ihr Gerät gesperrt ist. Sie können auch eine Zeit festlegen oder auswählen, von wem Sie Anrufe zulassen.
"Nicht stören" ein- oder ausschalten
Wenn "Nicht stören" aktiviert ist, wird in der Statusleiste  angezeigt. Es gibt zwei Moglichkeiten, um "Nicht stören" ein- oder auszuschalten: